switch to english
Print
Facebook Like-Button laden!
Kurznachrichten

Kurznachrichten

  • 16.11.2017

    GASAG beliefert weiterhin Berlin mit Erdgas und Bio-Erdgas mehr

  • 01.11.2017

    Power-to-Gas-Projekt „Infinity 1“ vorgestellt mehr

Veranstaltungen

Veranstaltungen

  • 29.11.2017

    Leipziger-Biogas Fachgesprächs „Energiefahrplan für morgen – Perspektiven für Biogasbestandsanlagen bis 2030“ mehr

  • 07.12.2017

    biogaspartner – die konferenz. Eine Strategie muss her! mehr

  • 08.12.2017

    eMikroBGAA Workshop zu Geschäftsmodellen für kleine Biogas-Aufbereitungsanlagen mehr

  • 22.01.2018

    Kraftstoffe der Zukunft 2018 | 15. Internationaler Fachkongresses für erneuerbare Mobilität mehr

Newsletter abonnieren

Veranstaltungen

29.11.2017 - 29.11.2017

Leipziger-Biogas Fachgesprächs „Energiefahrplan für morgen – Perspektiven für Biogasbestandsanlagen bis 2030“

Leipzig; Veranstalter DBFZ

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Leipziger Biogas-Fachgespräche findet die nächste Veranstaltung am 29. November 2017 am DBFZ in Leipzig statt.

Programm und weitere Informationen Externer Link

07.12.2017 - 07.12.2017

biogaspartner – die konferenz. Eine Strategie muss her!

Berlin-Mitte; Veranstalter Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Am 07. Dezember 2017 findet in Berlin die Jahreskonferenz der dena Externer Link Biogaspartnerschaft statt.

Welche Rolle kann Biogas in der Wärme- und Verkehrswende spielen? Und wie geht es weiter nach dem Auslaufen der EEG-Vergütungen? Hierzu wird auf der biogaspartner Jahreskonferenz diskutiert.

Das Bioenergie auch in der Zukunft eine kleine aber feine Rolle in unserem Energiesystem spielen wird ist unbestritten. Aber wie genau, ob als Flexibilitätsoption primär im Strommarkt, als Wärmelieferant für denkmalgeschützte Altbauten, im Verkehrsbereich oder ganz allgemein als grüne Komponente im Erdgas, da scheiden sich die Geister. Und auch wenn die nachhaltig nutzbaren Potentiale umfassend analysiert sind, so stehen wir doch an einigen Stellen noch vor der Herausforderung diese zu mobilisieren.

Programm zur "biogaspartner - konferenz" (PDF)  Externer Link

Seien Sie dabei und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den wichtigsten Marktakteuren und politischen Entscheidungsträgern rund um das Thema Biomethan auszutauschen. Darüber hinaus werden die Preisträger des Wettbewerbs der Biogaspartnerschaft 2017 prämiert.

Weitere Informationen Externer Link

08.12.2017 - 08.12.2017

eMikroBGAA Workshop zu Geschäftsmodellen für kleine Biogas-Aufbereitungsanlagen

Berlin (Hotel Aquino, Hannoversche Str. 5B, 10115 Berlin); Veranstalter Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Im Rahmen des Projektes eMikroBGAA organisiert die dena den zweiten Workshop zur Diskussion von Geschäftsmodellen für kleine bis mittlere Biogasaufbereitungsanlagen. Es werden sowohl Geschäftsmodelle für neue Biogasanlagen mit Gasaufbereitung als auch Geschäftsmodelle für VOV-Bestandsanlagen, die auf Gaseinspeisung umrüsten, diskutiert.

Das Ziel wird es sein, die Einschätzung und Bewertung von Branchenakteuren zu den verschiedenen Geschäftsmodellen einzuholen und mit Ihnen über zukunftsträchtige Geschäftsmodelle für kleine Biomethananlagen zu diskutieren.

Weitere Informationen zum Workshop werden in Kürze veröffentlicht. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie Sich bitte an Herrn Sven Jakob (jakob@dena.de).

Das Projekt eMikroBGAA ist ein in Zusammenarbeit zwischen Fraunhofer IWES , Deutsches Biomasseforschungs-zentrum (DBFZ) , DBI Gut und der dena entwickeltes Forschungsvorhaben. Fördergeldgeber ist die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR).

22.01.2018 - 23.01.2018

Kraftstoffe der Zukunft 2018 | 15. Internationaler Fachkongresses für erneuerbare Mobilität

CityCube Berlin; Veranstalter Bundesverband BioEnergie

Der vom Bundesverband Bioenergie (BBE), der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP), dem Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe), dem Verband der deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) und dem Fachverband Biogas (FvB) ausgerichtete Fachkongress wird auch im Jahr 2018 große thematische Vielfalt bieten. Nach Plenumsvorträgen und Podiumsveranstaltung werden in parallelen Sessions spezifische Themen und Herausforderungen diskutiert, darunter Block 4D zu Biomethan in Deutschland Externer Link.

Weitere Infromationen und Programm Externer Link