switch to english
Print
Facebook Like-Button laden!

Biomethan trägt zur sicheren Stromversorgung bei.

Für die künftige Energieversorgung sind Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK), die Biomethan nutzen, von zentraler Bedeutung: Sie können dazu beitragen, fossile Kraftwerke bei der Sicherung der Stromversorgung abzulösen, und die schwankenden Stromeinspeisungen aus Wind- und Sonnenkraftwerken ergänzen. Dies ist eines der Ergebnisse, zu dem die von der Deutschen Energie-Agentur (dena) koordinierte Biogaspartnerschaft im Zuge ihres kürzlich abgeschlossenen Dialogprozesses „Zukunft Biomethan“ gekommen ist.

Das Dokument bestellen können Sie hier Externer Link. Download hier.

Kurznachrichten

Kurznachrichten

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Newsletter abonnieren