not available
Print
Facebook Like-Button laden!
Kurznachrichten

Kurznachrichten

  • 23.02.2017

    Baubeginn von Biomethananlage in Torgelow mehr

  • 15.02.2017

    Schmack Biogas baut zweite Biomethananlage in Frankreich mehr

  • 09.02.2017

    Überschüssiger Strom erhöht Biomethanausbeute mehr

  • 07.02.2017

    Forschungsverbund präsentiert Lösungsansätze für kosten- und energieeffiziente kleine Biomethananlagen mehr

  • 01.02.2017

    Studie: Sequentieller Anbau als Option für nachhaltiges Biomethan mehr

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Newsletter abonnieren

Biomethan: Der Dialog

Bioenergie ist ein wahres Multitalent: Aus Energie aus Biomasse lassen sich Strom, Wärme oder Kraftstoff erzeugen. Im Zuge der Energiewende in Deutschland wird die Rolle der Bioenergie zunehmend wichtiger werden, denn Bioenergie kann konstant und wetterunabhängig erzeugt, vergleichsweise einfach gespeichert und bedarfsgerecht eingesetzt werden. Damit kann die Bioenergie etwa auch andere fluktuierende Energieträger wie die Wind- oder Solarenergie ausgleichen. Eine besonders effiziente Form der Bioenergie-Erzeugung ist Biomethan, also Biogas, das aus nachwachsenden Rohstoffen oder Abfällen erzeugt wird und dann ins Erdgasnetz eingespeist wird. So kann die Energie vom Land auch in der Stadt genutzt werden, und zwar genau dann, wenn sie benötigt wird.

Biomethan: Der Dialog in Hannover
"Chancen und Grenzen - Bioenergie auf Niedersachsens Feldern"
Biomethan: Der Dialog in München
"Biogas in Bayern: Grüne Energie mit Zukunft?"
Biomethan: Der Dialog in Düsseldorf
„Grüne Energie für moderne Industrie – Bioenergie in NRW.“