switch to english
Print
Facebook Like-Button laden!
Kurznachrichten

Kurznachrichten

  • 23.02.2017

    Baubeginn von Biomethananlage in Torgelow mehr

  • 15.02.2017

    Schmack Biogas baut zweite Biomethananlage in Frankreich mehr

  • 09.02.2017

    Überschüssiger Strom erhöht Biomethanausbeute mehr

  • 07.02.2017

    Forschungsverbund präsentiert Lösungsansätze für kosten- und energieeffiziente kleine Biomethananlagen mehr

  • 01.02.2017

    Studie: Sequentieller Anbau als Option für nachhaltiges Biomethan mehr

  • 26.01.2017

    Neues Biomethan-BHKW in Betrieb genommen mehr

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Newsletter abonnieren

3. Biomethan fördert die regionale Entwicklung

Die Produktion von Biogas aus regionalen Ressourcen schafft Arbeitsplätze, vor allem in den Bereichen Landwirtschaft, Logistik, Ingenieurdienstleistungen und Anlagenbau. 

Dabei profitieren die Landwirte insbesondere von den neuen Absatzmärkten im Non-Food-Sektor, dessen Nachfrage für mehr Planungssicherheit sorgt und die Möglichkeit eines zweiten Standbeins eröffnet.

Als Anlagenbetreiber oder als Teilhaber an Anlagen sind Landwirte auch unmittelbar an der regionalen Wertschöpfung durch die Biogasvermarktung und die Biogaseinspeisung beteiligt. Darüber hinaus entstehen technologieorientierte Arbeitsplätze in Deutschland nicht nur durch die heimische Nachfrage nach deutscher Biogastechnologie und deutschem Know-how, sondern  auch durch das Exportgeschäft.